Termine

13. Februar 2022, 17.00 Uhr

RSNO Centre, Glasgow
Beethoven: Ouvertüre zu „Egmont“
Strauss: Hornkonzert Nr. 1
– Solistin: Lauren Reeve-Rawlings
Mahler: Sinfonie Nr. 4
Amicus Orchestra

18. und 19. Februar 2022
Løkshøll und Hátún, Faröer-Inseln
Beethoven: Coriolan-Ouvertüre
Beethoven: Klavierkonzert Nr. 4
– Solist: Jóhannes Andreasen
Beethoven: Sinfonie Nr. 4
Faroese Symphony Orchestra

26. Februar 2022, 19.30 Uhr
L’Auditori Barcelona
Stockhausen/Digby: Tierkreis
Stockhausen/Tsao: Plus Minus
Ensemble Ascolta

12. und 13. März 2022
Sala Nezahualcóyotl
Beamish: Hover
Tippett: Divertimento on Sellinger’s Round
Haydn: Sinfonie Nr. 83 („La Poule“)
OFUNAM Mexico City

17. März 2022, 19.30 Uhr
Equilibre Fribourg
Bacewicz: Konzert für Streichorchester
Alma Mahler: Lieder
– Solistin: Sarah Wegener
Farrenc: Sinfonie Nr. 3
Orchestre de Chambre de Fribourg

1. April 2022, 19.30 Uhr
Auditorio de Tenerife
Rautavaara: Cantus Arcticus
Nielsen: Flötenkonzert
– Solist: Adam Walker
Sibelius: Sinfonie Nr. 3
Orquesta Sinfónica de Tenerife

7. April 2022, 19.30 Uhr
Cankarjev Dom, Ljubljana
Chabrier: Suite Pastorale
Poulenc: Concert Champêtre
– Solist: Jean Rondeau
Debussy, arr. Matthews: Three Preludes
Debussy: La Mer
RTV Slovenia Symphony Orchestra

21. April 2022, 20.00 Uhr
Barrowland Ballroom, Glasgow
Gabrieli: Sonata XVIII
Hildegard von Bingen: O Eclesia!
Mica Levi: Flag (UA)
Mahler. Adagietto from 5th Symphony
Erkki-Sven Tüür: Deep Dark Shine (UA)
Penderecki: Polymorphia
Jonny Greenwood: 48 Responses to Polymorphia
Bridge Strings Festival

8. Mai 2022, 17.00 Uhr
Wedmore Festival
Elgar: Streicherserenade
Warlock: Capriol-Suite
Tschaikowsky: Andante cantabile
– Solistin: Jane Jewel
Mozart: Sinfonie Nr. 29
Brandon Hill Chamber Orchestra

12. Juni 2022, 19.45 Uhr
St. George’s, Bristol
Vaughan Williams: Ouvertüre „The Wasps“
Vaughan Williams: Tubakonzert
– Solist: Andrew McDade
Elgar: Sinfonie Nr. 1
Brandon Hill Chamber Orchestra

6. – 14. Juli 2022
Jerusalem International Conducting Masterclass
Jerusalem Symphony Orchestra

21. Juli 2022, 19.00 Uhr
Henry Crown Hall, Jerusalem
Mussorgsky/Ravel: Bilder einer Ausstellung
Brahms: Sinfonie Nr. 2
Young Israel Philharmonic Orchestra

22. Juli 2022, 12.30 Uhr
Heichal Hatarbut, Tel Aviv
Mussorgsky/Ravel: Bilder  einer Ausstellung
Brahms: Sinfonie Nr. 2
Young Israel Philharmonic Orchestra

1. September 2022, 19.30 Uhr
Badenoch Centre, Kingussie
2. September 2022, 19.30 Uhr
Universal Hall, Findhorn
3. September 2022, 19.30 Uhr
United Reformed Church, Fraserburgh
4. September 2022, 19.30 Uhr
Webster Memorial Theatre, Arbroath

MacDonell Finlayson/Walker/Perivolaris: Held by Water (UA)
Mozart: Fagottkonzert
– Solistin: Cerys Ambrose-Evans
Dvorák: Klid
Dvorák: Rondo für Violoncello und Orchester
– Solist: Philip Higham
Dvorák: Tschechische Suite
Scottish Chamber Orchestra

20. September 2022, 13.00 Uhr
Brunton Theatre, Musselburgh
21. September 2022, 13.00 Uhr
Ayr Town Hall
22. September 2022, 13.00 Uhr
Easterbrook Hall, Dumfries

MacDonell Finlayson: Crashed Foam and Pale Light
Walker: Saat I De Blöd
Perivolaris: A Wave Breaking
Clyne: Sound and Fury
Scottish Chamber Orchestra

29. September 2022, 20.00 Uhr
Theater Trier
Nielsen: Ouvertüre zu „Maskarade“
Stenhammar: Klavierkonzert Nr. 2
– Solistin: Maria Lettberg
Sørensen: Evening Land
Grieg: Symphonische Tänze
Philharmonisches Orchester der Stadt Trier

8. Oktober 2022, 19.30 Uhr
Musikhochschule Lübeck
Xenakis: Metastaseis
Bruch: Doppelkonzert für Klarinette, Viola und Orchester
– Solisten: Jens Thoben und Pauline Sachse
Bartók: Konzert für Orchester
MHL-Sinfonieorchester

9. Oktober 2022, 17.00 Uhr
Musikhochschule Lübeck
Xenakis: Metastaseis
Bruch: Doppelkonzert für Klarinette, Viola und Orchester
– Solisten: Jens Thoben und Pauline Sachse
Bartók: Konzert für Orchester
MHL-Sinfonieorchester

7. November 2022, 18.00 Uhr
8. November 2022, 19.30 Uhr
9. November 2022, 19.30 Uhr
Mecklenburgisches Staatstheater Schwerin
Berlioz: Ouvertüre „Le Corsaire“
Dutilleux: Sinfonie Nr. 1
Saint-Saëns: Sinfonie Nr. 3 („Orgelsinfonie“)
Mecklenburgische Staatskapelle Schwerin

2. Dezember 2022, 19.30 Uhr
Auditorio de Tenerife
Smetana: Die Moldau
Dvorák: Cellokonzert
– Solist: Johannes Moser
Dvorák: Sinfonie Nr. 7
Sinfónica de Tenerife

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen